Biografie

Biografie

Christian Ludwig, Jahrgang 1982, arbeitete sich im idyllischen Thüringen von klein auf durch halbfertig bis nie umgesetzte Drehbücher, Songtexte oder Geschichten, die in der Schublade blieben. Und so gelangte er über Umwege im Gesundheitswesen erst verspätet da, wo er sich schon längst sah – mit dem Stift am Schreibtisch.

Das Leben in Berlin und die Zusammenarbeit mit dem Verlag “Lieblingsempire” ermöglichte 2011 dann den langen Wunsch: den Debütroman “Sendawoy”, eine persönliche Novelle über unklare Freundschaft, zu veröffentlichen. Dieser folgte in Zusammenarbeit mit Corwood Manual eine zugehörige Soundtrack-EP und diverse gemeinsame musikalische Lesungen.

Dem düsteren Erzählstück “Dieser Raum befindet sich im Aufbau” schloss sich die Fabel “Navele und das Blau” an, deren Geschichte auf einem Gemälde basiert. Mit dem selbsternannten Sommerroman “Moritz & Ivahn” fertigte Christian Ludwig Ende 2014 sein persönlichstes Werk, das durch die Zusammenarbeit mit vielen unterschiedlichen Künstlern, zu einem bunten Gesamtprojekt wuchs.