Countdown im Rosegarden, Teil 2

Countdown im Rosegarden, Teil 2

Im September erscheint mein Roman „Moritz und Ivahn„. In vier Etappen berichtet das Magazin Rosegarden. Teil 2:

Anfang September erscheint der Roman “Moritz und Ivahn” von Christian Ludwig. Es wird mehr als ein einfaches Buch. Heute die zweite Folge in unserem Countdown zur Veröffentlichung.

Christian Ludwig wäre nicht Christian Ludwig, wenn er sich damit begnügen würde, einfach bloß einen Roman zu veröffentlichen. Es darf schon etwas mehr sein. Für “Moritz und Ivahn” hat er deshalb den Illustrator Jacobo Labella von der Idee begeistern können, den Roman mit einigen Illustrationen zu visualisieren. Schon seit vielen Jahren kennt und schätzt Christian Ludwig die Arbeit von Jacobo Labella. Die Idee einer Zusammenarbeit hatte Christian schon als er noch an dem Roman schrieb.

Für Christian war das ein ziemlich spannender Schritt. Natürlich hat er als Autor eine visuelle Vorstellung von seinen Romanfiguren und der Umgebung, in der sie auftreten. Aber als er Jacobo Labella eine knappe englische Zusammenfassung seines Romans schickte und dieser einige Zeit später dann die ersten Illustrationen schickte, war das schon ziemlich aufregend. Denn Christians Figuren bekamen durch das Schaffen einer anderen Person plötzlich Gesichter. Und die mussten ja irgendwie zu dem passen, was sich der Autor vorstellt.

Jacobo Labella gelang es aber die Welt von “Moritz und Ivahn” perfekt zu treffen. Einzig die Darstellung der Romanfigur Anna überraschte Christian ziemlich. Aber wie gesagt: Christian Ludwig wäre nicht Christian Ludwig, wenn er das nicht großartig fände.

“Moritz und Ivahn” erscheint Anfang September bei Lieblingsempire. Wer vorher Lust auf Geschichten von Christian Ludwig hat, kann hier in Rosegarden eine lesen.

Quelle: www.rosegarden-mag.de